E i l m e l d u n g     E i l m e l d u n g      E i l m e l d u n g
Alle Gottesdienste   und Veranstaltungen im CB-Werl fallen in den nächsten Wochen aus.
Hauskreise und Hausgottesdienste erfolgen nach Rücksprache.
…………………………………………………………………………………………………………………..

 

Unser Scherbelino

Vor den Toren Stuttgarts gibt es einen großen, heute mit Rasen bepflanzten Hügel, den die Schwaben liebevoll Scherbelino nennen.

Auf
diesen Hügel haben die Bewohner der Stadt, nach dem zweiten Weltkrieg,
die Trümmer und Scherben gebracht, um die Stadt wieder neu aufbauen zu
können. In Wagen und Karren fuhr man damals den Schutt auf einen Hügel,
damit der Wiederaufbau beginnen konnte.

So einen Hügel bräuchten wir auch für unser Leben, wohin man die Trümmer und Scherben bringen und dann neu anfangen könnte.

Gottlob,
diesen Scherbelino gibt es. Es ist der Hügel Golgatha vor der Stadt
Jerusalem. Dort, wo Jesus für unsere Sünden und Schwächen starb, kann
man alle seine Scherben und Trümmer abladen und dann mit Vergebung und
Heilung neu beginnen.

Das Kreuz Jesu ist der Ort, an dem wir alles abladen können, der Scherbelino für eine ganze Menschheit. Gott sei Dank!

Die Sünden, die wir verbergen, werden immer wieder zum Vorschein kommen und den Lebensaufbau stören.

Die Sünden, die wir unter dem Kreuz abladen, sind wirklich verborgen und vergeben. Darauf kann man ganz neu beginnen.

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!

Wohl dem Menschen, dem der Herr die Schuld nicht zurechnet, in dessen Geist kein Trug ist! ( Psalm 32, 1+2 )

Die
närrische Zeit neigt sich dem Ende und es beginnt die Fastenzeit. Eine
Zeit, wo sich jeder persönlich fragen kann, ob er verzichten möchte oder
nicht. Verzicht auf Fernsehen um dafür mehr Zeit zum Bibellesen und für
Gott haben zu können ist für mich eine Option.

Wir
gehen auf Ostern zu, aber kein Ostern ohne Karfreitag. Jesus ist am
Kreuz für mich gestorben und hat mich dadurch frei gemacht.

Ich darf zu IHM kommen und um Vergebung bitten und das immer wieder neu. Das ist das größte Geschenk.

Alfons Klashinrichs

 
 

1

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
10
Fr
ganztägig 24 Stunden Gebet
24 Stunden Gebet
Apr 10 – Apr 11 ganztägig
Alle sind herzlich eingeladen am 24 Stunden Gebet teilzunehmen. Wir wollen uns Zeit nehmen für gemeinsames Gebet ab 9.00 Uhr am  10.4.2020 bis 9.00 Uhr am 11.4.2020. Gott loben und anbeten steht im Vordergrund. Nähere …

24 Stunden Gebet Weiterlesen »

17:30 Bandprobe
Bandprobe
Apr 10 um 17:30 – 20:00
Bandprobe, weitere Informationen bei Gorgio Casati  Tel.: 0176 59320124 oder bei Noah Casati Tel.: 01573 2393426
Apr
11
Sa
ganztägig 24 Stunden Gebet
24 Stunden Gebet
Apr 11 – Apr 12 ganztägig
Alle sind herzlich eingeladen am 24 Stunden Gebet teilzunehmen. Wir wollen uns Zeit nehmen für gemeinsames Gebet ab 9.00 Uhr am  10.4.2020 bis 9.00 Uhr am 11.4.2020. Gott loben und anbeten steht im Vordergrund. Nähere …

24 Stunden Gebet Weiterlesen »