Gott kommt zu uns

Ein Junge wird in der Weihnachtszeit von seinem Lehrer gefragt: “Nun, was möchtest du am liebsten zu Weihnachten haben?“ Der Junge denkt an das eingerahmte Bild mit der Fotografie seines Vaters, an dem er so hing und der nun nicht mehr da ist. Dann sagt er leise: “ Ich möchte, das mein Vater aus dem Rahmen heraustritt und wieder bei uns ist!“

Der Junge verleiht der Sehnsucht aller Menschen Worte. Uns verlangt nach Geborgenheit und Frieden, nach einer starken und guten Hand, die uns in Schwachheit trägt, in Ängsten birgt und in Trauer tröstet nach einem Vater. Wir wünschen, dass Gott aus dem Rahmen des Ungewissen und Fernen heraustritt und uns persönlich begegnet. Jesus ist der aus dem Rahmen des Unsichtbaren herausgetretene Gott.

Gott ist nicht mehr ferne. Nicht das kalte Weltall, ein blindes Schicksal, der pure Zufall, das stumme Nichts umgeben uns, sondern Gott und seine Liebe zu uns persönlich. In Jesus streckt Gott seine Hände nach uns aus. Im Kind von Bethlehem und im Mann von Golgatha erklärt uns Gott seine Liebe und wirbt um unser Leben. Gott tritt aus dem Rahmen heraus und kommt zu uns!

Mache dich auf, werde Licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir. Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker: aber über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Und die Heiden werden zu deinem Lichte ziehen und die Könige zum Glanz, der über dir aufgeht!“ (Jesaja 60, 1—3)

Unser Leben ist im Moment sehr von dem Virus Corona geprägt. Die Nachrichten sind voll damit und die Bestimmungen ändern sich rasant. Menschen fällen Entscheidungen unterschiedlichster Art, weil jeder was zu sagen haben will und seine Macht ausüben möchte. Es gibt in dieser Zeit nur einen der Macht hat. Der König wird geboren. Advent heißt Ankunft. Lasst uns unseren Blick nicht stur auf Corona werfen, sondern auf das was wirklich wichtig ist, Jesus unser Erretter wird geboren. Nur das zählt.



Alle eure Sorgen werfet auf ihn, denn er sorgt für euch“ 1 Petrus 5,7



Alfons Klashinrichs

 

 

 
 
Dez
6
So
10:00 Gottesdienst @ Christliches Begegnungszentrum
Gottesdienst @ Christliches Begegnungszentrum
Dez 6 um 10:00 – 12:00
Ein Gottesdienst mit  Predigt, Anbetung, Gebetsgemeinschaft, Berichte über das was mit Gott erlebt wurde und Gemeinschaft bei Kaffee/Wasser.
10:00 Kindergottesdienst
Kindergottesdienst
Dez 6 um 10:00 – 12:00
Kindergottesdienst während des Gottesdienstes für Kinder bis 12 Jahren. Biblische Geschichten, Lieder, basteln, Spiele  und vieles mehr……
Dez
7
Mo
19:00 Al Massira @ Christliches Begegnungszentrum Werl
Al Massira @ Christliches Begegnungszentrum Werl
Dez 7 um 19:00 – 21:30
Beschreibung: jeden Montag ab 19.00 Uhr in Hamm, Akazienallee 23, AL Massira Kurs für Menschen aus anderen Ländern: Filmabende zu biblischen Themen, (Sprache/Untertitel: Farsi/arabisch/deutsch/englisch) Bibelkurs und Zeiten mit Gebet, Snack, Austausch…..… weitere Infos bei LotharTel.:02381-57597

Bevorstehende Veranstaltungen